Markendesign für den Mittelstand
Markendesign ist die auf einer
genauen Analyse beruhende,
ganzheitliche, kreative wie
inhaltliche Entwicklung und
Pflege Ihres Markenauftritts.

Markenbekanntheit und Differenzierung vom Wettbewerb

Da sich B2B-Firmen immer mehr mit „Employer Branding“ auseinandersetzen müssen, ist es logisch, dass die Steigerung der Marktbekanntheit auf Platz 2 der Ziele ihrer Markenarbeit landet. Übertroffen wird dies lediglich vom Ziel, sich stärker vom Wettbewerb zu differenzieren. Auf Platz 3 sehen die Teilnehmer der B2B-Marken-Marktstudie, die im Rahmen der Markenkonferenz B2B durchgeführt wurde, zu gleichen Teilen eine stärkere Identifikation der Mitarbeiter mit dem eigenen Unternehmen, eine leichtere Neukundengewinnung und eine stärkere Bindung von Bestandskunden an das Unternehmen. Wie wichtig die Stärkung der Positionierung als attraktiver Arbeitgeber ist, zeigt sich auch in den aktuellen und zukünftigen Markenthemen: zur Zeit beschäftigen sich 41 Prozent der Studienteilnehmer mit Employer Branding, im nächsten Jahr konzentrieren sich 24 Prozent darauf. ...

www.marconomy.de

Quelle: marconomy.de